Oktober 2022 - Beiträge am 30.09. und 02.10.2022

Der goldene Oktober steht in den Startlöchern. Wir hoffen sehr, er überrascht uns genauso wie der September mit guten nassen und auch schönen sonnigen Tagen. 

Der erste Monatsbeitrag stammt von Gabriela Alexandra Scharff, die ihre Gedanken zum Monat Oktober äußert. Ein bisschen wehmütig, ein wenig melancholisch und doch wieder voller Zuversicht.

In diesem Video starten wir auch musikalisch mit Alexander Kowalewski und seinem Eichhörnchen durch. Diese Melodie wird ab sofort unsere Beiträge (ausgenommen sind die Seelensätze und das Weihnachtsbuch) begleiten. 

Im zweiten Beitrag nutzen wir die Gelegenheit und erinnern an das Erntedankfest am ersten Sonntag des Oktobers. Vielleicht ist es eine Inspiration für Dich auch einmal bewußt DANKE zu sagen? Dabei spielt es wirklich keine Rolle, wem wir danken. Für die einen ist es Gott, die anderen die Schöpfung, das Universum usw. Letztendlich sind wir alle Teil der Schöpfung und wer dafür verantwortlich ist, bleibt Deinem eigenen Glauben überlassen.

ab 30.09.2022

ab 02.10.2022

Erkennungsmelodie

Ein junger Komponist hat den Weg zu uns gefunden. Spontan stellte er uns eines seiner Werke als "Erkennungsmelodie" für unsere Beiträge zur Verfügung. Heute möchten wir euch Alexander Kowalewski mit der Kompostion des Stückes "Eichhörnchen" oder "Squirrel" vorstellen.

Wir hoffen sehr, ihn für weitere gemeinsame Projekte im Rahmen des Adventskalenders, den wir in diesem Jahr Adventsbuch nennen, gewinnen zu können. Denn... der Verbindungsmensch zwischen ihm und uns hat etwas verraten: "Er hat eine wunderschöne Stimme!" Schauen wir einmal, was draus wird. Denn für uns ist er das perfekte Pendant zu Andrea Maria Schroeter, die uns auch in der diesjährigen Adventszeit begleiten wird.

Diese wunderschöne Melodie wird vermutlich auch den Weg in eure Herzen finden. In unseren zukünftigen Videos wird das Eichhörnchen den Beitrag ca. 30 Sekunden lang auf den Weg bringen. Am Ende darf das Eichhörnchen flink und munter seinen ganzen musikalischen Weg springen, hüpfen, gehen. Gute Laune pur!

Hört rein und genießt die zauberhaften Klänge des Pianos, das unter den Fingern des begabten jungen Mannes zum Leben erwacht. Genau passend wird das Eichhörnchen hier bei uns in den beiden Beiträgen Erntedank und Gedanken zum Oktober  seine fröhliche Premiere haben. Was passt besser zum Oktober und auch zum Erntedankfest als das Eichhörnchen? 

Ach so ja, wir waren wieder etwas fleißiger, am kommenden Wochenende gibt es aus gegebenem Anlaß zwei Beiträge. 

 

 

 

Der Workshop des vergangenen Wochenendes hat sehr gute Ideen hervorgebracht. Es ist schon etwas ganz anderes, sich persönlich miteinander zu unterhalten, als alles über Telefon und/oder Mail zu machen. Wir haben einige gute Dinge "ausgeheckt".

In einer schönen Umgebung und einem leckeren, empfehlenswerten Essen in angenehmer Atmosphäre war es ein ausgesprochen schöner Tag. An dieser Stelle erwähnen wir gerne das Rittergut Birkhof in Korschenbroich.

Unser virtueller Adventskalender wird zum virtuellen Weihnachtsbuch. Im vorigen Jahr lag der Fokus auf die Kindergeschichten, in diesem Jahr haben wir eine wirklich kunterbunte Mischung für Jung und Alt geplant.

Euch allen ein schönes Wochenende bzw. eine gute Woche

Eure Autoren im Team