Stephanie Wazwaz

Stephanie geboren 1986 in Hattingen. Schon ganz früh, genauer in den ersten Schuljahren, entwickelte sich ihre Kreativität. Begonnen hat alles damit, dass sie Taschen für ihre Mitschüler entwarf.

Immer wieder wurde ihr Lebensweg durch die Kreativität beeinflusst, gesteuert. Nach einem persönlichen Schicksalsschlag begann sie erstmals damit, ihre Emotionen und Erinnerungen in Bildern zu verarbeiten - oder auch in diese hineinzulegen.

Sie begann mit der abstrakten Kunst und tauchte wenig später in die Welt der Fantasie (Phantasy) ein. Und damit stellten sich auch die ersten Erfolge ein. Sie entwarf mit Begeisterung und Herzblut Bilder für Menschen im Hospiz. Durch diese Bilder konnten diese Patienten den kranken Körper mental verlassen und sich so eine Auszeit vom Leiden nehmen.

Sie bereiste viele Länder und verbrachte schließlich einige Zeit in Palästina. Dort wurden ihre Illustrationen stark von arabischen Einflüssen geprägt.

Seit 2018 ist sie verheiratet und lebt zusammen mit ihrem Mann und 2 Kindern im Rheinland.

Durch ihre Kinder entstanden wiederum neue Eindrücke und Einflüsse, so dass sie begann, speziell für Kinderaugen zu zeichnen.

Durch verschiedene Aufträge bietet sie heute ein breites Spektrum an Illustrationen an. So umfasst ihr Portfolio die Bereiche: Phantasy, Naturlandschaften, Comics in Handmalerei. Den digital entworfenen Illustrationen steht sie auch aufgeschlossen gegenüber

Kontakt: Wazwaz.arts@gmail.com